Kursleiterschulung in Bayern 2020

Services

Stufen des Lebens

  • ist ein missionarisches Gemeindeaufbaumodell, das biblisch, seelsorgerlich und lebensthematisch angelegt ist.
  • richtet sich an Menschen, denen die Schwelle zu Glauben und Gemeinde zu hoch geworden ist.
  • vermittelt nicht vorrangig theologisches Wissen, sondern versucht durch bildhafte Gestaltung und dialogisch-anschauliches Arbeiten den Teilnehmenden  elementare Glaubens- und Lebenshilfe zu vermitteln.

 

Eingeladen sind

  • Haupt- und Ehrenamtliche, die Stufen des Lebens durchführen oder kennenlernen möchten.
  • Alle, die sich gerne in missionarischer Gemeindeentwicklung engagieren wollen.

 

Die Kursleiter von Stufen des Lebens treffen sich regelmäßig zu Fortbildung und Austausch. Die Teilnehmenden an den Kursleiterseminaren erhalten ein Zertifikat, das zusammen mit der Kursmappe zur Durchführung der Kurse von Stufen des Lebens berechtigt. Bei den Seminaren wird jeweils ein Kursdurchgang (vier Unterrichtseinheiten) miterlebt und die dazugehörige Kursmappe kann erworben werden.

 


Dem Leben auf der Spur

Spuren suchen und finden – darauf sind wir auch als Erwachsene angewiesen, besonders in Zeiten der Neuorientierung. Wo ist solch eine Spur zum Leben und wie finde ich sie?

 

Jesus antwortet in Gleichnissen.

Schatz im Acker und der kostbaren Perle; der reiche Kornbauer; die anvertrauten Talenten; vom Senfkorn

 

Datum: 9. und 23. Mai 2020, jeweils von 09:30 bis 17:30 Uhr


Veranstaltungsort: Amt für Gemeindedienst, 90461 Nürnberg


Kosten pro Person:
50 Euro Kursgebühr zzgl. Mittagessen

Eine Kursmappe kann für 25 Euro vor Ort erstanden werden.


Leitung: Uta Noske, Gabriele Markl

 

Anmeldeschluss: 30. Aril 2020

Der Segen bleibt

Viel Glück und viel Segen – ein gängiger Geburtstagswunsch. Geldsegen – ein Traum für viele. Reisesegen – ein gutes Wort auf den Weg. Haben Sie in Ihrem Leben schon Segen entdeckt? Wir verbinden Gutes damit.

 

Wir denken an Glück und Erfolg und Gottes Nähe und spüren: Ja, ich will gesegnet sein. (1.Mose 25. 19-50)  

 

Datum:  19. bis 21. Juni 2020


Veranstaltungsort:  Christliches Gästehaus AllgäuWeite, 87477 Sulzberg-Moosbach

 

Kosten pro Person:
188 Euro im Einzelzimmer, 172 Euro im Doppelzimmer, alle Kosten inkl. Vollpension, Übernachtung, Kurtaxe und Kursgebühr
Eine Kursmappe kann für 25 Euro vor Ort erstanden werden.


Leitung:  Johanna Scheller, Magdalene Fuhr
Anmeldeschluss: 15. März 2020
Download
Flyer Der Segen bleibt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 813.7 KB

Alles hat seine Zeit

Kindheit, Jugend,  Erwachsenenalter, Lebensmitte,  Alter. Jede Lebensstufe bringt Schönes und Schweres, hat Krisen und Chancen.

 

Die Lebensgeschichte von Josef mit Höhen und Tiefen ist durchzogen von der Treue Gottes. (1. Mose 37-50)

 

Datum:  25. bis 27. September 2020


Veranstaltungsort:  Gästehaus der Communität Christusbruderschaft Selbitz, 95152 Selbitz


Kosten pro Person:
182 Euro im Einzelzimmer, 164 Euro im Doppelzimmer, alle Kosten inkl. Vollpension (ohne Nachmittagskaffee), Übernachtung und Kursgebühr in Höh von 50 Euro.

Eine Kursmappe kann für 25 Euro vor Ort erstanden werden.


Leitung:  Hanna Tuengerthal, Inge Stegitz

 

Anmeldeschluss: 21. August 2020

 

Beten - Atemholen der Seele

Die Sehnsucht ist spürbar: Zur Ruhe kommen, Kraft schöpfen, aufatmen, zur Mitte finden. Denn wir erleben oft genug das Gegenteil - nicht selten bestimmen Unruhe und Druck unserer Alltag, manchmal auch unser Gebet.
Im Kurs schauen wir auf unser Leben. Eine gefüllte Schale wird zum Bild für unser Leben. Dieser Kurs will ermutigen, die "Schale des Lebens" hinzuhalten, damit durchs Gebet neue Kraft in mein Leben fließt.
Im Kurs schauen wir auf Jesus Christus. Vier spannende Texte aus dem Neuen Testament laden ein, Jesus Christus zu begegnen und zu entdecken, was es bedeuten kann, betend zu leben und zu staunen.

 

Datum:  07. und 14. November 2020


Veranstaltungsort:  Evang. Gemeindehaus,  97204 Höchberg


Kosten pro Person:
50 Euro Kursgebühr, zzgl. Mittagessen
Eine Kursmappe kann für 25 Euro vor Ort erstanden werden.


Leitung:  Uta Noske

 

Anmeldeschluss: 30. Juni 2020


Veranstalter und Anmeldung:
Amt für Gemeindedienst in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
Team Missionarische Gemeindeentwicklung
Sperberstraße 70 | 90461 Nürnberg
Telefon 0911 4316-280 | Telefax 0911 4316-296
E-Mail missionarische-projekte@afg-elkb.de
www.afg-elkb.de

 

Anmeldung:
Bitte an das Amt für Gemeindedienst der Evang.-Luth. Kirche in Bayern senden. Es gilt die Reihenfolge des Anmeldeeingangs. Sie erhalten daraufhin eine Anmeldebestätigung.

 

Die Anmeldung ist verbindlich. Ca. 1–2 Wochen vor Seminarbeginn senden wir Ihnen weitere Informationen zum Seminarablauf (inkl. Wegbeschreibung) zu.

 

Bei Abmeldung berechnen wir bis drei Wochen vor Kursbeging 15 Euro Verwaltungsgebühr, bis 10 Tage vor Kursbeginn 50% der Veranstaltungsgebühr, bei kurzfristiger Absage fällt die darüber hinausgehende Stornogebühr des jeweiligen Hauses an. Kosten für nicht in Anspruch genommene Leistungen werden nicht erstattet.

 

Mitfahrgelegenheit kann telefonisch erfragt werden.

 

Fortbildung: Dieses Seminar ist geeignet als eine Fortbildung in den ersten Berufsjahren.

Download
SDL Jahresprogramm 2020 Kursleiterschulungen
SdL KLS Jahresprogramm 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 270.6 KB

Ihre Nachricht an uns:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.